Archive for the “Anekdoten” category

Rentner’s Paradise: Feuertaufe an der Wursttheke

by Malte on Januar 29, 2014

Rückblickend betrachtet war es von Anfang an eine Scheißidee. Was anfänglich noch Neugierde und Abenteuerlust war, kippt schnell in ein Gefühl der Verlorenheit um. Ich bin Fremdkörper und als solcher werde ich auch behandelt. Mir im Vorbeigehen zugeworfene Blicke schwanken (…)

Read the rest of this entry »

Manches sollte man sich nochmal durch den Kopf gehen lassen.

by Lennart on September 5, 2013

Und wir sitzen am Küchentisch. Haben gekocht. Vegetarisch natürlich, wie das in manchen Kreisen so üblich ist. Gegen die Unterdrückung von Tieren und sowieso gegen das System. Warum nicht vegan? „Naja, irgendwo muss man ja auch vernünftig sein“, sagt er, (…)

Read the rest of this entry »

Rote Doppeldeckerbusse

by Malte on August 6, 2013

Funktionieren. Mit dem Menschenstrom mitschwimmen. Durch U-Bahn-Tunnel, durch Ampelphasen, in rote Doppeldeckerbusse hinein und wieder heraus. Augenkontakt vermeiden, dem Gegenüber auf engstem Raum seine Privatsphäre lassen. Lieber auf das Smartphone starren, die Kopfhörer in den Ohren, irgendetwas lesen. Es geht (…)

Read the rest of this entry »

Europa

by Lennart on Februar 24, 2013

Und da bist du in Leuven, einer belgischen Kleinstadt in der Nähe von Brüssel, und merkst, dass Europa mehr ist als Reisefreiheit, der Euro oder die EU. Europa heißt unter anderem auch, dass du in einem beliebigen Ort studieren kannst, (…)

Read the rest of this entry »

Surreale Lebenslust

by Malte on Oktober 5, 2012

Momentaufnahmen aus Valencia Das Leben pulsiert durch das Labyrinth aus Gassen und Seitenstraßen, der Geruch von Benzin hängt leise in der stillstehenden Luft und der Klang von Autohupen füllt die hellbraunen Häuserschluchten. Ich lege meinen Kopf in den Nacken, schaue (…)

Read the rest of this entry »

Geflügelspezialitäten auf der Hühnerbrust

by Lennart on September 20, 2012

Eine Geschichte, die sich so oder so ähnlich wohl in vielen Bremer Haushalten abgespielt haben dürfte: Ärger Ralle ist seit langen Jahren Werder-Fan. Er hat die großen Jahre unter Otto Rehhagel in guter Erinnerung, die Durststrecke unter Trainern wie Dixie (…)

Read the rest of this entry »

Der Erwachsenenspielplatz für die Kind gebliebenen

by Malte on August 27, 2012

Das Paris des Ostens wird sie auch genannt, die ungarische Stadt an der Donau und tatsächlich fühle ich mich ein wenig an die Seine-Metropole erinnert, als wir aus der U-Bahn-Station hinaus ans grelle Sonnenlicht klettern. Allen voran die alten Sandsteinbauten (…)

Read the rest of this entry »

hurricanezweinulleinszwei

by Malte on Juli 18, 2012

Ein jeder ist seines Filmes Regisseur Die Idee von einem allumfassenden Manifest mit Review-Charakter machte es sich in meinem Kopf gemütlich, als ich nach dem Hurricane-Festival erschöpft im Bett lag. Auftritte wiedergeben, die Grundstimmung auf dem Campingplatz einfangen, das Festival (…)

Read the rest of this entry »

Einfach so.

by Lennart on März 21, 2012

Letztens. Wieder einmal ist ein Semester vorüber. Ich habe gelernt, die Klausuren überstanden und endlich frei. Auf dem Weg nach Hause, nach Bremen, will ich noch einen Abstecher in Holland, bei meinem besten Freund machen, der dort studiert. Ich habe (…)

Read the rest of this entry »

Unbedrohliche Urzeitechsen

by Malte on Juni 30, 2011

Onkel Igor im T-Rex-Kostüm Jeder von uns hat sie, diese speziellen Kindheitserinnerungen. Besonders eindringliche Erlebnisse, die sich fest in die Hirnwindungen eingraben und einen auf ewig begleiten. Für mich ist es z.B. ein Fahrradunfall im zarten Alter von 4 Jahren. (…)

Read the rest of this entry »